Pneumatische Förderanlagen

   

 

Sichtanlage

(Für größere Darstellung - klicken)

 

-          Der pneumatische Transport bietet große Vorteile in der Überbrückung schwieriger Distanzen, in der Sichtung (Fremdkörperabscheidung) und auch bei der Kühlung des Gutes

-          Eine spezifische Schwierigkeit dieses Systems lässt sich sehr anschaulich begründen aus der oft sehr langen, indirekten und daher labilen Wirkungskette vom Ventilator bis zur Saugdüse heraus, in der sich der Förderstrom in der Rohrleitung erst aufbauen und fortpflanzen muss

-          Ein sehr wichtiges Glied in dieser Wirkungskette jedoch steht jetzt mit unserem bewährten Zentrifugalabscheider, Type FPS, zur Verfügung, mit dessen Einsatz man beim pneumatischen Transport neuerdings insgesamt eine ganz außerordentliche Funktionssicherheit gewinnen kann

-          Bei der Konstruktion dieses Abscheiders sind in konsequenter Weise alle Abdichtungen des Zellrades gegen Luftverluste metallisch, berührungsfrei und selbstreinigend ausgeführt, d.h. Reibungsverluste und Abrieb von Kunststoffen sind von vornherein ausgeschlossen, entsprechende Wartungsarbeiten und Produktionsunterbrechungen sind nicht erforderlich

-          Die Abscheidung am rotierenden Siebkorb erfolgt ebenfalls selbstreinigend durch ein wirksames Luftführungssystem mit wechselnder Blasrichtung. Der Antrieb wirkt in direkter Weise wahlweise über eine starke Rutschkupplung auf das Zellrad und wird durch einen elektronischen Stillstandswächter kontrolliert

-          Insgesamt ergibt sich bei dieser verschleißarmen und energiesparenden Konstruktion vor allem auch ein erheblicher Gewinn an Funktionssicherheit und Laufruhe

Zurück zur Tabak    Nächste Seite    Zurück zur Kräuter