Zigaretten-Aufreißanlage

   

 

Zigaretten-Aufreissanlage

 


 

 

(Für größere Darstellung - klicken)

 

Unser bewährtes Aufreißsystem BFQ 1100 ermöglicht…

 

-          eine ungewöhnlich gute Ausbeute langfaserigen, voluminösen Tabaks

-          eine große Stundenleistung bis zu 1000 kg/h

-          Präzision und Zuverlässigkeit aller Bearbeitungsschritte, nichts wird dem Zufall überlassen

-          eine mehrfache, frühzeitige Rückgewinnung von losem Tabak, um diesen nicht unnötig zu beanspruchen

 

-         Die optimale Rückgewinnung großer Mengen verwertbarem Tabaks wird erst durch konsequente Anwendung einer Reihe wichtiger Grundsätze ermöglicht

 

-          Zuverlässige rechtzeitige Reinigung der aufgegebenen Schusszigaretten von allen zu groben, zu schweren und zu leichten (Papier-) Teilen, um gleichmäßige und genau definierte  Voraussetzungen für alle folgenden Bearbeitungsschritte zu schaffen

 

-          Ausbreitung der Schusszigaretten zu einer breiten (einlagigen) dünnen Schicht mit optimaler Ausrichtung in Förderrichtung

 

-          Benetzung der Papierhüllen in Form von scharfen, engen Linien durch ein selbstreinigendes Feuchtwalzen-System, sowie das Aufplatzen der Hüllen schon bei minimaler Druckbeanspruchung im präzise und leicht einstellbaren Quetschwalzen-System mit Selbstreinigung

 

-          Weiterbehandlung in einer Schrägwalze mit synchroner Schlagfrequenz, so dass die Schläge jeweils in Abständen von ca.  5 mm erfolgen

 

-          Intensive Absiebung des gelösten Tabaks durch horizontal kreisende Scherbewegung hoher Geschwindigkeit, die dort schon die jeweils kleineren Bestandteile nach unten durchsickern lässt

 

-          Gesteuerte Übergabe in breite Schlägerwalze durch vorgeschaltete synchrone Einzugswalzen, so dass auch hier wieder die Schläge jeweils präzise im Abstand von ca. 5 mm erfolgen, um auch letzte Tabakreste sicher zu lösen und abzusieben

Zurück zur Übersicht    Nächste Seite